Über das Projekt

 


„Kulturelle Vielfalt ohne Grenze(n) “

… so lautet das Motto der Interkulturellen Projekt “Infinity World Festival of Arts”.

In der Vielfalt, die in Deutschland über Generationen gewachsen ist, liegt die Zukunft unserer Gesellschaft.
Seit 2017 veranstaltet Kulturförderverein Sternenhimmel e.V jährlich in Hamburg das “Infinity World“, ein Festival zur interkulturellen Verständigung. Es dient dazu, unsere zentrale Botschaft von Toleranz und Integration, sowie den übergreifenden Gedanken der Gemeinsamkeit und der Völkerverständigung auszudrücken und vor allem den jugendlichen Besuchern des Festivals zu vermitteln.
Diese Botschaft wird den Festivalbesuchern durch Weltkulturtage bzw. Musik- und Tanzcontest, Workshops und Kunstausstellungen näher gebracht, aber vor allem durch zahlreiche Konzerte verschiedenster Art.
Mit der Infinity World  möchten wir versuchen, wie auch in den vergangenen Jahren, gemeinsam als Hamburger Organisationen mit bundesweiten Einrichtungen, Kirchengemeinden, Vereine und Verbände, die interkulturellen Themen in die Öffentlichkeit zu tragen. Wir möchten uns durch Begegnungen kennenlernen, uns gegenseitig treffen und zeigen, wie ein bereicherndes Zusammenleben in unserer Stadt in Vielfalt gelingen kann.

Machen Sie bei Infinity World Festival of Arts in Hamburg mit!



 

 

 

Alle Rechte vorbehalten